Die diesjährige Grünkohlwanderung, die am 25.02.2024 in der Luneplate stattfand, wurde vom Seeadlerschutzbeautragten Axel Cordsmeier organisiert. Die Highlights waren die Seeadler, ein Wanderfalke, eine Rohrweihe, ein männlicher Zwergsäger und natürlich alle Rastvögel, die in Vielzahl zu beobachten waren. Anschließend es leckeren Grünkohl im Landhaus in der Weserstr.2 in Brhv



Wir sind gespannt, ob Erdkröten und Co bereits in der 7. KW bei milden und nassen Nächten zu ihrem Laichgebiet gewandert sin? Den Amphibienschutzzaun haben wir am 24.02.2024 in Geversdorf Laack errichtet 

Mit 8 Schüler*innen und 2 Lehrkräften der Grundschule Neuhaus haben wir mit Unterstützung von Rolf Postel vom Verein Vogelfreunde Cadenberge e.V. am 22.02.2024 die

10 Vogelnisthilfen im Gutspark Cadenberge gereinigt. Wir hatten viel Spaß miteinander, da sich in mehreren Nisthilfen Mäuse einquartiert hatten. Eine große eulenartige Nisthilfe hatte mysteriösen Inhalt, der noch bestimmt werden muss.



Am 21.02.2024 fand die Wanderfalken- Nisthilfenreinigung statt.


Naturschutztreff mit JHV am 14.02. 2024 im Hotel Peter in Wingst

Aktuelles aus Natur und Umwelt aus der Region

Gastbeitrag: Gerd- Michael Heinze, Mitarbeiter des NLWKN i.R. berichtete über die Faszinierende Brut-und Gastvogelwelt auf dem Schnook




Am 14.02.2024 

wurden die 28 verschiedenen Obstbäume an der Straße Ahrensflucht in Oberndorf

zum 4. Mal in Folge von den  gelernten Obst-baumwarten Robert Görlitz und Niklas Richelshagen 

                                                             geschnitten.                                                      


In diesem Jahr haben wir erstmals die 58 Vogelnisthilfen im Ruhe Forst Wingst gereinigt.

Michael, Ursel, der Betreuer und die jungen Erwachsenen aus der Jugendwerkstatt Hemmoor haben am 13.02.2024 mit Hilfe von

Herrn v.d. Wense alle Nisthilfen ausfindig machen.



Am 06.02.2024 haben Achim Mülter, der Storchenbeauftragte des LK Cuxhaven und Ursel Richelshagen in der SchlingelLiese in Otterndorf den gut 20 interessierten und aufmerksamen Kindern im Alter von 5-12 Jahren über Wintervögel, Nester, Nisthilfen, Futter und den Störchen berichtet

Die 5. KW bot sich durch das ruhige und trockene Wetter an, um die über

600 Vogel-Nisthilfen an

9 verschieden Orten zu reinigen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Aktiven!




Am 30. + 31.01.2024 gings zum

1. gemeinsamen Vogelnisthilfen- Reinigungseinsatz mit Betreuern und jungen Erwachsenen der Jugendwerkstatt Hemmoor in den Wingster Wald. An den beiden Tagen konnten wir 140 Nisthilfen reinigen. Ein herzliches Dankeschön an alle Akteure. 

Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist anvisiert

 


Am 27.0A1.2024 wurden die an uns gespendeten Frühblüher Blumenzwiebeln vom Gemeinderat Neuenkirchen auf vielen Freiflächen entlang der Dorfstraße gesetzt.


Am 24.01.2024 waren Stefan Lilje und

Ursel Richelshagen in der Jugendwerkstatt Hemmoor zum Kennenlerntreff zu Gast. Herzlich wurden wir von den Jugendlichen und Betreuern empfangen. Von uns gab es kleine Einweisung zu den Vögeln im Wingster Wald und deren Nistgewohnheiten, denn die Jugendgruppe unter der Leitung von Jens Tödter wird uns bei der Vogelnisthilfenreinigung unterstützen. Wir freuen uns auf eine hoffentlich lange 

Kooperation.

Naturschutztreff am 10.01.2024 erstmals im Hotel Peter in Wingst

Aktuelles aus Natur und Umwelt aus der Region

Gastbeitrag: Projektmanager Frank Zweers von den Niedersächsischen Landesforsten berichtete über den Kompensationsflächenpool Am Holzurger Moor- ein Edelstein wird zum Juwel-