RieselLiese und SchlingelLiese mit DPD Shop

Am Kirchplatz 6 in Otterndorf 
unverpackt:
Mehrweg statt Einweg,
keine unnötige Verpackung
nachhaltig:
bedarfsgerechter Einkauf,
Vermeidung von Lebensmittelabfällen, kurze logistische Wege
gut:
hervorragende Qualitätsprodukte (hauptsächlich BIO) und
Hinterfragung unseres Konsums 

 Schüler startup AG

verkauft bundesweit hochwertiges Vogelfutter online aus heimischen Anbau direkt vom Landwirt -  zur Seite.    Gesucht werden zu dem Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 aus ganz Deutschland zum Mitmachen.


Streuobst Erlebnisgarten in Cadenberge lädt ein

Unsere Investition in die Zukunft

Nur was wir kennen, lieben wir, und nur was wir lieben, schützen wir

zur Seite


HeDi´s Hof

Die Manufaktur für ökologische Seifenherstellung in Oberndorf

 

Gemeindehaus Cadenberge, Claus-Meyn-Str. 2a mehr


Kinderbuch ( 8-14 Jahre )


Landwirtschaft? Artenvielfalt? Was ist denn das?; Uwe Klindworth, 48 Seiten, Hardcover,

durchgehend farbig bebildert, 1. Auflage 2021, ISBN 978-3-7308-1826-8, EUR 14,80

 

Was niedersächsische Landwirtschaft eigentlich ist und wie man dabei die Artenvielfalt unterstütz 

Dieses Buch zeigt, was die Landwirtinnen und Landwirte in Niedersachsen alles anbauen und wie sie dabei auf den landwirtschaftlich genutzten Flächen die Natur und die Artenvielfalt nach Möglichkeit schützen. Du erfährst, wieso Düngung und Pflanzenschutz notwendig sind, wie Biogas erzeugt wird, was ein Blühstreifen ist und was ein Lerchenfenster. Außerdem werden einige der wilden Tier- und Pflanzenarten vorgestellt.

 

Kinderbücher zum Thema Landwirtschaft gibt es bereits viele. Doch nur wenige vermitteln ein realistisches, sachlich richtiges Bild der modernen Landwirtschaft. Diese Lücke wird jetzt geschlossen und gleichzeitig die aktuellen Diskussionen zur Vereinbarkeit von Landwirtschaft und Naturschutz für Kindern verständlich aufbereiten.

Das ist die Intention hinter dem neuen Kinderbuch „Landwirtschaft? Artenvielfalt? Was ist denn das?“.

Um die fachlich richtige Darstellung der Landwirtschaft in Niedersachsen sicherzustellen, holte der Verlag die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) ins Boot. Zahlreiche Fachleute aus verschiedenen Arbeitsbereichen der LWK haben ihr Wissen eingebracht, um ein wirklichkeitsnahes Bild der Landwirtschaft zu zeichnen.

Der Kinderbuchautor Uwe Klindworth, der bereits mehrere Bilderbücher zu den Themen Natur und

Landwirtschaft veröffentlicht hat, setzte die Ideen in Bild und Wort um. „Entstanden ist ein Buch, aus dem nicht nur Kinder, sondern auch Eltern noch viel über die Landwirtschaft lernen können“ ist sich der Künstler sicher. Auf insgesamt 48 farbigen Seiten werden die unterschiedlichen Formen der Landwirtschaft in Niedersachsen wie Ackerbau und Grünlandwirtschaft, aber auch Garten- und Obstbau sowie Teich- und Forstwirtschaft dargestellt und gleichzeitig erklärt, was die Landwirtschaft dabei für die Artenvielfalt unternimmt.

So werden kleine Maßnahmen wie Blühstreifen, die von vielen Landwirt*innen angelegt werden, gezeigt oder darüber aufgeklärt, warum Düngung für die Pflanzen wichtig ist und warum die Analyse von Bodenproben vor der Düngung hilfreich ist.

NABU und Landvolk im Land Hadeln möchten gemeinsam die Gelegenheit nutzen solch ein

bedeutsames Kinderbuch als Weihnachtsgabe zu empfehlen. Beide Organisationen sind sich sicher,

dass die Qualität der Inhalte des Buches auch als Begleitmaterial in der Schule taugen und empfehlen es auch dort zur Vermittlung von Wissen um die Natur und die Landwirtschaft.